A L U N A R I A | Galerie


Alunaria


Upload: 28.05.2017
Mittel: Buntstifte, Fineliner (für Augen)

Jeden Zeichner überkommt hin und wieder die Fragestellung, wie sich alte Werke mit den aktuellen zeichnerischen Fähigkeiten präsentieren und fertigen ein sogenanntes "ReDraw" an. Gepflegt mit Ehrgeiz erschuf ich eine Antwort auf die Frage, welchen Auftritt Leyras offizielles Profilbild (siehe "Profil: Leyra") mit den heutigen Kenntnissen abgeben würde.
Dieses Mal jedoch griff ich wieder zu den Buntstiften zurück. Ich befürchte nicht allzu sparsam mit der Erwähnung umzugehen, dass ich es liebe Leyras rotes Haar zu zeichnen.
Selbstverständlich äußern sich manche Fehler erst nach Fertigstellung des Bildes. In diesem Falle die Asymmetrie ihrer Augenpartie. Diese stört mich durchaus, doch habe ich mir eine Nachbearbeitung bis heute erspart.
Außerdem vermisse ich hier die Intensität ihrer Gesichtszüge. Diese tritt im alten Motiv wesentlich deutlicher hervor (basierend auf der Tatsache, dass es sich hierbei um ein realistisches Portrait handelt. Diesen Zeichenstil eigne ich mir noch an).
Nichts desto trotz bin ich mit dem Endergebnis zufrieden.

Back

Back
Back
Back